Hundeknigge fürs Hotel

Wer auf ein wenig mehr Komfort im Urlaub wert legt, der checkt in einem Hotel ein. Dabei darf natürlich das vierbeinige Familienmitglied nicht fehlen. Das ist heute bei vielen Hotels auch kein Problem. Man sollte aber vorher abklären, welche Mehrkosten pro Hund anfallen und mit wie vielen Hunden man überhaupt einchecken darf.

Ganz wichtig aber ist, dass unsere Fellnase auch nicht negativ im Hotel auffällt. Daher gibt es ein paar Regeln zu beachten.

  • Am ersten Tag sollte man seinen Hund nicht alleine auf dem Zimmer lassen. Er kennt sich noch nicht aus, es riecht alles neu und das kann ihn ganz schön verstören. Am zweiten Tag riecht alles schon ein wenig nach seinen Menschen und die Welt ist wieder in Ordnung. Kann der Hund nicht gut alleine bleiben, dann sollte man bei der Auswahl des Hotels darauf achten, dass die Fellnase mit ins Restaurant darf, bzw. es einen Bereich für Hundehalter gibt.
  • Sollte sich der Hund doch mal etwas lauter verhalten und sich andere Gäste beschweren, dann bitte stets verständnisvoll bleiben und den Vierbeiner nicht mehr alleine auf dem Zimmer zurücklassen.
  • Viele Hotels stellen Hundekörbchen zur Verfügung. Das sollte auch der Schlafplatz des Hundes sein. Mag der Hund diese nicht, nimmt man die eigene Decke mit, um die Hotelwäsche zu schonen. Ohne darf der Hund nicht aufs Bett.
  • Die Hotelhandtücher sind nur für den Menschen da. Viele hundefreundliche Hotels bieten extra Hundehandtücher, ansonsten bringt man einige Handtücher von zu Hause mit, um den Hund abzutrocknen oder die Pfoten zu reinigen.
  • Der Fellnase bleibt im gesamten Hotelbereich und in den Außenanlagen angeleint. Hinterlassenschaften müssen sofort beseitigt werden.
  • Muss der Hund mal auf dem Zimmer bleiben, dann sorgt das Schild: „Do not disturb“ dafür, dass das Servicepersonal keine unliebsame Überraschung erlebt. So mancher Vierbeiner verteidigt auch das Hotelzimmer und nicht jedes Servicemitglied ist hundeerfahren.
  • Last but not least: Ein gut erzogener Hund ist immer gerne gesehen und im Hotel freut man sich dann auch auf den nächsten Besuch.

Lies zum Thema Urlaub mit Hund auch die folgenden Artikel:

Auch interessant:

Teilen