Blaubeerdessert (1-2 Portionen)

Am besten sind doch die Rezepte, die Hund und Herrchen/Frauchen gleichermaßen schmecken. Unser Blaubeerdessert-Rezept ist ein gutes Beispiel dafür.

Man nehme:

  • 250g Naturjoghurt
  • 100g Heidelbeeren ( Blaubeeren)
  • 1/2 Apfel geraspelt
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1-2 Esslöffel feine Haferflocken
  • 2-4 Blätter frische Minze

Zubereitung:

Joghurt mit Honig vermischen und dann die Haferflocken und Heidelbeeren unterheben. Zum Schluss mit den Minzblättern dekorieren und servieren. 

Foto: Adobe Stock/A_Lein


Du wolltest schon immer wissen, wie Kräuter wirken?

Mit unserem Bookazine “Naturapotheke für Hunde – Heilen mit der Kraft der Kräuter” stellen wir auf 108 Seiten die besten Heilmittel der Natur vor. Denn die Natur hält für nahezu jede Anwendung oder Krankheit ein Heilmittel bereit. Wer das weiß, kann seinem Hund gezielt damit helfen – natürlich, ganzheitlich und gut verträglich.

Teilen