“Hunde haben mich immer begeistert.” | Instagrammer im Interview

“Spike ist mein Traumhund aus einem eigenen Wurf. Fay kam durch Umwege und aus schlechter Haltung zu mir und macht unser Rudel komplett.” Wir haben mit Sabrina gesprochen …

Hattest du schon immer Hunde?

In unserer Familie waren und sind Tiere schon immer ein wichtiger Teil im Leben. Zudem haben mich Hunde schon immer begleitet und fasziniert. Im damaligen Freundeskreis erfuhr ich im Alter von fast 18 Jahren, dass ein Wurf Cocker – Pudel Welpen erwartet wurde. Als die Geburt los ging, durfte ich sogar dabei sein und verliebte mich in 2 der Welpen. Leider verlor ich die erste Hündin auf tragische Weise, doch ihr Bruder Rocky blieb. Unser Start war nicht gerade leicht, doch sein Wesen, seine Loyalität und seine Intelligenz waren so überwältigend. Ich hätte mir keinen besseren ersten Hund und Lehrer wünschen können.

Welche Vierbeiner begleiten dich aktuell?

Aktuell begleiten mich Fay, eine 7 1/2 Jahre alte Malteser – Chihuahua Mix Hündin und Spike, 10 1/2 Jahre alt, ein Jack Russel-Dackel- Chihuahua – Spitz Mix. Spike ist mein Traumhund aus einem eigenen Wurf. Fay kam durch Umwege und aus schlechter Haltung zu mir und macht unser Rudel komplett.

Was ist das Schönste daran, einen Hund zu haben?

Ganz klar die bedingungslose Verbundenheit, Loyalität und dass sie einen nicht verurteilen, man sich nicht so einsam fühlt und sie einem so viel mehr geben. Das ist mit nichts zu bezahlen oder mit 1000 Worten zu beschreiben.

Wenn du ein Hund wärst – welche Rasse wärst du dann?

Meine Traumhund-Rassen sind und bleiben der Jack Russel und Sheltie. Ich selbst wäre aber wohl eher ein Mix aus Herdenschutzhund und Australian Shepherd. Was wohl daran liegt, dass ich fremden Menschen gegenüber sehr skeptisch bin, jedoch einen starken Beschützerinstinkt für meine Familie, Freunde und Tiere habe.

Was würdest du Hundehaltern mit auf dem Weg geben?

Seid in der Hundeerziehung nicht zu hart, dafür konsequent, respektvoll und liebevoll. Behandelt eure Hunde so, wie ihr auch behandelt werden möchtet. Genießt jeden Tag so gut es geht, denn die Zeit mit den Lieblingen vergeht leider viel zu schnell.

Instagram: @fayspikehexe

Teilen