> KatzenCommunitySelbsttest

Warum ist meine Katze nachts unruhig? | Mach den Test!

Katzen sind eigentlich nachtaktiv und können deshalb schon mal unruhig werden. Doch im Großen und Ganzen haben sie sich gut dem menschlichen Tag- und Nacht-Rhythmus angepasst. Nächtliche Unruhe kann deshalb auch ein Zeichen für Langeweile, Angst oder Schlafstörungen sein. Dieser Test gibt Hinweise auf die Gründe für nächtliche Unruhe:

Test von Marion Friedl, Titelbild: AdobeStock/isavira



Bestelle unseren Good4Pets-Newsletter mit spannenden Infos, Updates, Gewinnspielen und verpasse keinen Deal.

Für Hunde oder Katzen. Oder beides. Ganz wie du willst.

Natürlich jederzeit wieder abbestellbar.

Teilen
×