Welche Couch besteht den Krallentest?

Deine Freude am neuen Sofa währt nicht lange. Nach kurzer Zeit hängen auf der Lehne und an der Seite die Fäden herunter und es sind eindeutige Kratzspuren zu erkennen. Das schöne neue Sofa ist ruiniert und sieht schon fast so lädiert aus wie das Vorgängermodell. Es ist zum Verzweifeln.

Gibt es denn wirklich keinen Bezugsstoff, der den Krallentest besteht oder den unsere Samtpfoten nicht zum Krallenwetzen benutzen möchten?

Leider vorweg genommen – eine ganz sichere Lösung gegen unschöne Spuren auf dem Sofa gibt es nicht. Es gibt aber Stoffe, die sehr strapazierfähig sind und auch Katzenkrallen aushalten.

Welcher Stoff hält Katzenkratzer am besten aus?

Die Sofaprofis von Möbel porta (porta.de) empfehlen Sitzmöbel aus Kunststofffaser. Baumwolle ist eher ungeeignet, weil sie schneller verschmutzt und ihre Fäden sich schneller von den Katzenkrallen herausziehen lassen. Kunststofffaser, wie zum Beispiel Polyester, sieht optisch genauso schön aus und ist durch ihre hohe Beanspruchbarkeit wesentlich langlebiger. Feinmaschige Stoffe sind hier wesentlich besser als grobmaschige Bezugsstoffe. Außerdem lassen sich feinmaschige Stoffoberflächen leichter reinigen.

Tipp: Kauf dir ein Sofa mit abnehmbarem Bezug. Ganz besonders bei einem Schlafsofa ist es wegen der Hygiene wichtig, den Stoff ab und an zu waschen. Nach dem Waschen des abnehmbaren Bezugsstoffes sieht das Sofa wie neu aus und Sie haben ein angenehmes und hygienisches Gefühl.

Was ist, wenn es ein Ledersofa sein soll?

Leder hat meist eine glatte Oberfläche, das regt Katzen oftmals nicht zum Spielen an. Aber bei einer wilden Jagd über das Ledersofa, bleiben Kratzspuren nicht aus. Immerhin ist Leder etwas rutschiger und da muss mal mit ausgefahrenen Krallen gebremst werden. Hygienisch gesehen ist echtes Leder natürlich sehr vorteilhaft. Es lässt sich sehr leicht reinigen und Haare können leichter gesehen und entfernt werden. Wenn du dich für eine Ledercouch entscheidet, sollte sie mit durchgefärbten Leder bezogen sein, da sieht man die Kratzspuren nicht so schnell.

Tipp: Unattraktiv wird das Sofa, wenn Sie es mit Menthol- oder Zitrusduft einsprühen. Sollten Sie nicht Zuhause sein, decken Sie Ihr schönes Sofa, den Sessel oder andere Sitzmöbel mit einem dekorativen Überwurf ab.


Bestelle unseren Good4Pets-Newsletter mit spannenden Infos, Updates, Gewinnspielen und verpasse keinen Deal.

Für Hunde oder Katzen. Oder beides. Ganz wie du willst.

Natürlich jederzeit wieder abbestellbar.

Teilen