Zuhause gesucht – Marley

Möchtest du auch wieder gemeinsam aufwachen, lachen, kuscheln, zu zweit neue Dinge entdecken? Entspannter Typ, 2 Jahre jung, Katzenliebhaber đŸ˜», sucht dich fĂŒr NĂ€he und Aufmerksamkeit.

REHOMIES* stellen sich vor:

Hi, ich bin Marley.

Ich bin ein Jungspund und wieder auf der Suche nach ner dauerhaften Bleibe.

Meiner letzten Familie war meine rassetypische Körperpflege zu viel und da haben sie mich einfach sitzen gelassen đŸ˜€.

Hab jetzt zum GlĂŒck meine Haut- und Ohrprobleme wieder in den Griff bekommen.

Aber wenn Du eine langlebige Beziehung mit mir möchtest, dann musst du dich wirklich um meine Körperpflege und Gesundheit kĂŒmmern. Das heißt jetzt nicht, dass ich Wellnesstage und nen ErnĂ€hrungsberater brauche, aber du musst auf jeden Fall meine besonderen BedĂŒrfnisse verstehen.

Ich kannÂŽs kaum erwarten, meine Zeit mit dir zu verbringen: StreifzĂŒge durch die WĂ€lder, Sonnentage am See, Kuschelabende vorm Fernseher 


TrĂ€ume halt von einem sehr sozialen Leben – du, ich, Hundefreunde, Katzenfreund – Hauptsache ich muss nicht mehr so viel Zeit allein verbringen đŸ˜„.

Nur auf kleine Kinder verzichte ich sehr gerne. Nimms mir nicht ĂŒbel! Ich mag nur die grĂ¶ĂŸeren 


Und ich mag BestĂ€ndigkeit und wenn ich genau weiß, was von mir erwartet wird.

Meine Liebessprache ist ĂŒbrigens “Gemeinsame Zeit” und wenn du mir die in HĂŒlle und FĂŒlle geben kannst, werd ich definitiv dein Partner fĂŒrs Leben bleiben đŸ„°!

Und – meinst Du, wir passen zusammen? Dann nimm einfach Kontakt mit Anke auf!

Marley lebt noch auf Mallorca und sucht eine liebevolle Familie oder eine Pflegestelle in Deutschland.

  • Alter: 2 Jahre
  • Rasse: Shar Pei
  • Geimpft: ja
  • Gechipt: ja
  • EU Heimtierausweis: vorhanden
  • Gesundheit: rassetypische Haut- und Ohrprobleme und Allergien
  • Gut: mit Ă€lteren Kindern, Hunden, Katzen
  • Nicht gut: mit jĂŒngeren Kindern
  • Ideales Zuhause: Erfahrung mit Shar Peis

Kontakt: Anke SchĂŒrmann, Telefon: 0034 670 022 963, E-Mail: info@sos-animal-mallorca.org


* REHOMIES ist ein Projekt der deutschen Hundefotografin Fran Patel. Patel lebt auf Mallorca und arbeitet dort mit privaten Tierheimen, die Hunde aus den örtlichen Tötungsstationen retten und nach Deutschland vermitteln. Manche Hunde finden innerhalb kĂŒrzester Zeit ein zu Hause, bei anderen dauert es sehr lange. Das sind die Hunde, die dieses Projekt vorstellen möchte. Besuchen Sie das Projekt gerne auf https://rehomies.com/de/.


Teilen